Kategorie: Kryptowährungsbörse

Kryptotausch Bitstamp stellt Caitlin Barnett als US Chief Compliance Officer ein

Barnett wird die Einhaltung der Vorschriften überwachen, wenn das Unternehmen seine US-Expansion fortsetzt.

Bitstamp Kryptographie Ninjas

Bitstamp, Europas größter Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen, gab heute auf https://www.onlinebetrug.net/crypto-code/ bekannt, dass Caitlin Barnett als US Chief Compliance Officer in das Unternehmen einsteigen wird.

Barnett wird ihren Sitz aus dem New Yorker Büro von Bitstamp haben, wo sie sich auf die Überwachung des täglichen Compliance-Betriebs, die Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Gesetzgebern sowie die Unterstützung von Bitstamp bei der Antizipation und Vorbereitung auf zukünftige regulatorische Änderungen konzentrieren wird.

Zuvor war Barnett stellvertretende Chief Compliance Officer bei Gemini, wo sie ein hoch angesehenes AML/BSA-Compliance-Programm entwickelte und implementierte, mehrere AML/BSA-Audits und -Prüfungen durchführte und eine Gruppe von über 20 Compliance-Experten leitete. Vor Gemini arbeitete Barnett als Assistant Vice President Compliance Officer bei der Commerzbank und war Assistant Vice President und Senior Counsel bei JPMorgan Chase.

Barnetts umfangreiche Erfahrung im Bereich Compliance sowie Führungspositionen sowohl in der Kryptotechnik als auch im traditionellen Finanzbereich werden für Bitstamps weitere Expansion in den USA von entscheidender Bedeutung sein.

Die Börse hat vom New York State Department of Financial Services eine BitLicense erhalten und baut ihre Präsenz in den Staaten weiter aus

„Wir haben immer an die Notwendigkeit einer effektiven Regulierung geglaubt. Unser Ziel ist es, einen sicheren und transparenten Handelsplatz zu schaffen. Um dieses Ziel in den USA zu erreichen, haben wir einen Senior Compliance Professional gesucht“, sagte Nejc Kodrič, CEO von Bitstamp. „Caitlin’s Erfahrung macht sie hervorragend für diese Position geeignet und wir freuen uns, dass sie unsere Compliance-Management-Prozesse leitet.“

Krypto-Compliance an vorderster Front

Bitstamp hat kürzlich die Einstellung von Hunter Merghart als Head of US Operations angekündigt, da das Unternehmen die Eröffnung eines New Yorker Büros vorantreibt. Die Börse stellt weiterhin ein, da sie ihr US-Team weiter aufbaut.

„Dies ist eine aufregende Zeit, um Bitstamp beizutreten und ihnen zu helfen, das, was sie in Europa erreicht haben, in die USA zu tragen“, sagte Caitlin Barnett, neu ernannte Chief Compliance Officer bei Bitstamp. „Dies ist ein Unternehmen, das bei der Krypto-Compliance immer an vorderster Front stand. Ich freue mich darauf, diese Reise zusammen mit ihrem Team fortzusetzen.“